22 03, 2021

Smart City: Neuer Service für Bürger und Behörden

Von |2021-03-22T18:22:30+01:00März 22nd, 2021|Mitglieder|Kommentare deaktiviert für Smart City: Neuer Service für Bürger und Behörden

Wo finde ich den nächsten freien Parkplatz? Wo gibt es ein barrierefreies Parkhaus? Ich fahre in eine andere Stadt, welche Parkplätze sind auf meiner Strecke mit geeigneten WCs ausgestattet? Diese Informationen sind für Menschen mit Behinderung entscheidend. Im Rahmen der Forschungsaktivitäten zu Smart City hat ein Expertenteam der regio iT eine neue Lösung zur Verfügbarkeit von Behindertenparkplätzen entwickelt. Mittels Sensoren werden Informationen zu Sonderparkflächen, barrierefreien Gebäuden und Zufahrten zur Verfügung gestellt. Ein integrierter Routenplaner leitet anschließend zum gewünschten Parkplatz. Die Lösung der regio iT kann allerdings noch mehr: Sie beinhaltet zusätzlich ein Informationssystem für Behörden und Ordnungsämter. Ist der Parkplatz von einer berechtigten Person belegt? Die neue Lösung zeigt nicht nur den Status „frei/belegt“ an, sondern auch den Status „autorisiert/nicht autorisiert.“ Ist ein Parkplatz von einem Fahrzeug ohne Berechtigung belegt, wird eine Nachricht an die zuständige Behörde gesendet. Damit können Ordnungsämter schnell und zielgerichtet reagieren. LoRaWAN heißt die Technik, [...]

4 03, 2021

Genossenschaft oneMETERING wächst weiter: Stadtwerke Velbert schließen sich an

Von |2021-03-04T11:07:40+01:00März 4th, 2021|Mitglieder|Kommentare deaktiviert für Genossenschaft oneMETERING wächst weiter: Stadtwerke Velbert schließen sich an

Ressourcen sparen, Kompetenzen bündeln, Skaleneffekte nutzen: Gemeinschaftlich geht`s besser. Gerade dann, wenn es Energiewende und Smart City wirtschaftlich umzusetzen gilt. Im Fahrwasser von digitaler Transformation und Smart-Meter-Rollout haben sich im vergangenen Jahr einige kommunalrechtlich geprägte Netzbetreiber aus Nordrhein-Westfalen sowie die regio iT als IT-Partner zur Einkaufs- und Kooperationsgenossenschaft oneMETERING eG zusammengeschlossen, nun steigen die Stadtwerke Velbert dazu. Die Gründungspartner, Regionetz GmbH, die enwor – energie & wasser vor Ort GmbH, die Stadtwerke Jülich GmbH, die Alliander Netz Heinsberg GmbH und die regio iT GmbH als IT-Dienstleister für Kommunen und Versorgungswirtschaft, freuen sich, dass nun auch die Stadtwerke Velbert an die Genossenschaftsidee anknüpfen und bleiben offen für weiteren Anschluss. Gemeinsam wollen die Partner intelligente Lösungen für smarte Städte voranbringen. Die Genossenschaft bündelt den Bedarf ihrer Mitglieder und beschafft diesen für sie am Markt. Darüber hinaus bietet die oneMETERING ihren Mitgliedern eine Austauschplattform, um die interkommunale Zusammenarbeit in den Bereichen Smart City [...]

18 02, 2021

regio iT macht Delbrück zur Smart City

Von |2021-02-18T15:49:32+01:00Februar 18th, 2021|Mitglieder|Kommentare deaktiviert für regio iT macht Delbrück zur Smart City

Seit 2018 begleitet die regio iT die Stadt Delbrück auf dem Weg hin zur Smart City. Und unterstützt sie von der Konzeption bis hin zum Aufbau von Infrastruktur und dem Betrieb von IoT-Anwendungen. Im gemeinsamen LoRaWAN-Projekt – gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW (MWIDE) – werden derzeit zahlreiche Sensoren im Stadtgebiet installiert. Sie überwachen z.B. Grundwasserpegelstände, Pumpstationen und Energiezähler in städtischen Gebäuden. LoRaWAN steht für “Long Range Wide Area Network”. Dabei handelt es sich um ein Funknetz, in dem Sensoren aller Art kleine Datenpakete über weite Entfernungen hinweg versenden können. Die Stadt Delbrück hat ein solches Funknetz aufgebaut und ist nun dabei, die geplanten rund 1.400 Sensoren zu installieren und Delbrück so zu einer Smart City zu machen. Viele mühselige Arbeiten können so vereinfacht werden. Beispielsweise muss kein Mitarbeiter künftig mehr die weit entfernten Grundwasserpegelmessstellen anfahren, um immer nur einen Messwert abzulesen. Durch [...]

Go to Top