DATABUND-Forum 2021

Das DATABUND-Forum 2021 wird aufgrund der nicht planbaren Lage hybrid durchgeführt. Mit professionellem Streaming der Veranstaltung mit mehreren Kameras, Live-Schnitten und Pausengesprächen werden wir aber versuchen auch virtuell eine Kongressatmosphäre zu schaffen. Die Vorort-Teilnehmer/innen erwartet eine professionelle Kongress-Umgebung und das Ambiente eines hochwertigen Hotels.

Eine virtuelle Teilnahme kann natürlich einen Besuch vor Ort mit der Möglichkeit Vieraugen-Gespräche zu führen nicht ersetzen. Da wir noch nicht wissen ob und wenn ja wie viele Personen vor Ort sein dürfen, bieten wir eine kostenlose Wandlung der Vorort-Tickets in die Tickets zur virtuellen Teilnahme. Die Vorort-Tickets enthalten die Hotelübernachtung zwischen den Veranstaltungstagen, sowie alle Getränke und Essen während der Veranstaltung.

Mit mehreren Staatssekretären und den vertretenen Ministerien BMI und BMWi, sowie dem Bundeskanzleramt, treten wir in eine direkte Diskussion mit den Treibern der Digitalisierung ein. Wenn diese als Zugpferde der Digitalisierungsbemühungen gelten, dann haben wir auch die Reiter dazu eingeladen. Eine hochkarätige Runde von Digitalisierungs-Politikern aus allen demokratischen Parteien des Deutschen Bundestages diskutieren mit uns die richtige Digitalisierungsstrategie und die Einbeziehung der Wirtschaft. Auch das inzwischen oft bemühte Thema der digitalen Souveränität werden wir kontrovers diskutieren, mit Vertreter und Gegner von Lizenzprodukten, sowie der Wissenschaft und Politik.

Daneben werden wir aber auch Fachthemen beleuchten, wie den Einsatz von KI in der öffentlichen Verwaltung und den Einsatz von GaiaX als Datenraum für die Verwaltung.

Den Abschluss des Forums bildet ein breites thematisches Panel unter dem Titel „Kommunale IT ab dem Jahr 2023“, in dem wir die verschiedenen Aspekte „IT-Struktur“, „Kommunale Finanzen“ und „Souveränität der Kommunen“ aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und versuchen den Blick in die Zukunft zu richten.

Wir wünschen Ihnen und uns spannende Gespräche in und zwischen den Panels. DATABUND-Vorstand und Geschäftsstelle freuen sich auf Ihren persönlichen oder auch virtuellen Besuch auf dem DATABUND-Forum 2021 im Titanic Hotel Berlin Chausseestr.

Programm

1. Tag: 03.06.2021

Panel 1 (13.00 Uhr bis 14.30 Uhr)


Eröffnungs-Keynotes

Moderation durch Detlef Sander
Geschäftsführer DATABUND

Keynote durch Dorothee Bär
Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung; MdB

Keynote Dr. Markus Richter
Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik

Keynote durch Elisabeth Winkelmeier-Becker
Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministeriumfür Wirtschaft und Energie; MdB

Keynote Stephan Hauber
Vorstandsvorsitzender des DATABUND und Geschäftsführer HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH

Pause 14.30 Uhr bis 14.50 Uhr

Panel 2 (14.50 Uhr bis 16.00 Uhr)


KI in der öffentlichen Verwaltung

Moderation durch Manfred Klein
Chefredakteur, eGov-Computing / Vogel IT

Frauke Janssen
Beauftragte für Digitalisierung, Deutscher Städtetag

Thomas Patzelt
Geschäftsführer, Teleport GmbH

Stefan Wess
Leiter AG Verwaltung, KI Bundesverband

Pause 16.00 Uhr bis 16.15 Uhr

Panel 3 (16.15 Uhr bis 17.45 Uhr)


Verwaltungsdigitalisierung und mittelständische Wirtschaft

Diskussion mit den Digitalpolitikern der Bundestagsfraktionen

Moderation durch Prof. Dr. Wilfried Bernhardt (anfragt)
Stellv. Vorstandsvorsitzender NEGZ, Honorarprofessor UNI Leipzig

Dr. Anna Christmann
Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen

Anke Domscheidt-Berg
Bundestagsfraktion Die Linke

Thomas Heilmann
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Manuel Höferlin
FDP-Bundestagsfraktion

Elvan Korkmaz
SPD-Bundestagsfraktion

Anschließend (ab 18 Uhr) Abendessen und Abendveranstaltung
(noch unklar aufgrund der Pandemielage)

2. Tag: 04.06.2021

Begrüßung und Resümee des Vortages

Detlef Sander
Geschäftsführer DATABUND

Panel 4 (9.10 Uhr bis 10.30 Uhr)


Digitale Souveränität – Feigenblatt oder echte Strategie?

Moderation durch Heiko Pongratz
Vorstand technische Zusammenarbeit, DATABUND

Dr. Johann Bizer
Vorstands-Vorsitzender des dataport AöR

Thomas Langkabel
National Technology Officer at Microsoft Deutschland GmbH

Marco-Alexander Breit
Leiter “Stabsstelle Künstliche Intelligenz” im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Pause 10.30 Uhr bis 10.45 Uhr

Panel 6 (10.45 Uhr bis 12.00 Uhr)


GaiaX – Datenraum auch für die Verwaltung?

Moderation durch Sirko Scheffler
Geschäftsführer brain-SCC GmbH

Tina Siegfried
Strategische Unternehmenssteuerung, dataport AöR

Dr. Rolf Beyer
Vorstands-Vorsitzender Vitako e.V.

Alexander Handschuh
Sprecher, Deutscher Städte- und Gemeindebund (DStGB)

Mittagessen 12.00 Uhr bis 12.45 Uhr

Panel 7 (12.45 Uhr bis 14.30 Uhr)


Kommunale IT ab dem Jahr 2023

IT-Struktur ab 2023

Ernst Bürger
Abteilungsleiter “Digitale Verwaltung, Steuerung OZG” im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Marko Brunzel
Leitung Digitalisierung und E-Government, Regionalregion Rhein-Neckar

Kommunale Finanzen ab 2023

Alexander Handschuh
Pressesprecher, Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB)

StS Dr. Markus Grünewald (angefragt)
Staatssekretär am Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, Mitglied des IT-Planungsrates

Souveränität der Kommunen ab 2023

Dr. Ariane Berger
Leiterin Digitalisierung, Deutscher Landkreistag, Privatdozentin, Freie Universität Berlin

Hannes Kühn
Stellv. Büroleiter, Normenkontrollrat (NKR), Länder- und Kommunenfragen, E-Government

Veranstaltung buchen

Mitglieder - Digital 199,- € zzgl. MwSt.
Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der Mitglieder - Digital ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Mitglieder - Vor Ort 399,- € zzgl. MwSt.
Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der Mitglieder - Vor Ort ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Nicht-Mitglieder - Digital 279,- € zzgl. MwSt.
Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der Nicht-Mitglieder - Digital ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Nicht-Mitglieder - Vor Ort 499,- € zzgl. MwSt.
Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der Nicht-Mitglieder - Vor Ort ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Öffentliche Verwaltung - Digital 79,- € zzgl. MwSt.
Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der Öffentliche Verwaltung - Digital ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Öffentliche Verwaltung - Vor Ort 399,- € zzgl. MwSt.
Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der Öffentliche Verwaltung - Vor Ort ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

03 - 04 Jun 2021

Labels

Forum

Ort

Titanic Chaussee Berlin
Chausseestraße 30, 10115 Berlin
Website
https://www.titanic.com.tr/de/titanic-chaussee-berlin
Kategorie
DATABUND e.V.

Veranstalter

DATABUND e.V.
Phone
030 220661600
E-Mail
info@databund.de
Website
https://www.databund.de
ANMELDEN
Go to Top