• Staat oder Privat?

    „Der Staat hat die Formen, in denen gewirtschaftet wird, zu beeinflussen, aber er hat nicht den Wirtschaftsprozess selbst zu führen.“ (Walter Eucken, Vordenker der sozialen Marktwirtschaft)

  • Kommunale IT-Kompetenz

    Starke Interessenvertretung für Softwareunternehmen und IT-Dienstleister 

  • Für fairen Wettbewerb

    Wettbewerb ist die Voraussetzung für Fortschritt (Carl Christian von Weizsäcker in: ZEIT online, 27.4.2010)

  • E-Government

    Was wollen Bürger und Unternehmen von der Verwaltung? 

CeBIT 2013: DATABUND zieht positive Bilanz

Mit Besucherzahlen zufrieden / Profil als kommunale IT-Fachmesse geschärft

Der Vorstand des DATABUND – Verband der mittelständischen Softwareunternehmen und IT-Dienstleister für den kommunalen Sektor e.V. - zeigt sich zufrieden mit der diesjährigen CeBIT.

Ulrich Schlobinski, Vorstandsvorsitzender: "Die CeBIT 2013 war für den Verband und die ausstellenden Mitgliedsunternehmen durchaus ein Erfolg. Mit der Qualität unseres diesjährigen Messeauftritts, mit der Größe des Gemeinschaftsstands und der Anzahl der ausstellenden Unternehmen untermauerte der DATABUND einmal mehr seine Bedeutung als starke Interessenvertretung für Softwareunternehmen und Fachverfahrenshersteller, die für öffentliche Verwaltungen tätig sind. Unser Gemeinschaftsstand bildet mittlerweile das Zentrum für kommunale IT- und Fachverfahrenskompetenz im Public Sector Parc der CeBIT."

Weiterlesen

CeBIT 2013: Hier ist der Markplatz Kommune

DATABUND-Gemeinschaftsstand im Public Sector Parc der CeBIT 2013

Die CeBIT mit ihrem Public Sector Parc hat sich ihre Stellung als IT-Leitmesse für den öffentlichen Sector zurückerobert. Wesentlichen Anteil an dieser Entwicklung hat auch der DATABUND als Verband der mittelständischen Softwareunternehmen und IT-Dienstleister für den kommunalen Sektor - sowohl mit einer jährlich wachsenden Aussstellungsfläche als auch mit immer mehr ausstellenden Mitgliedsunternehmen.

Weiterlesen