• Staat oder Privat?

    „Der Staat hat die Formen, in denen gewirtschaftet wird, zu beeinflussen, aber er hat nicht den Wirtschaftsprozess selbst zu führen.“ (Walter Eucken, Vordenker der sozialen Marktwirtschaft)

  • Kommunale IT-Kompetenz

    Starke Interessenvertretung für Softwareunternehmen und IT-Dienstleister 

  • Für fairen Wettbewerb

    Wettbewerb ist die Voraussetzung für Fortschritt (Carl Christian von Weizsäcker in: ZEIT online, 27.4.2010)

  • E-Government

    Was wollen Bürger und Unternehmen von der Verwaltung? 

DATABUND Forum 2014: Nachlese

Am 25. und 26. September 2014 fand das DATABUND-Forum 2014 statt. Unter dem Titel "'Damit der Staat den Menschen dient' - Was wollen Bürger und Unternehmen von der Verwaltung" setzten sich alle Forumsbeiträge aus unterschiedlichen Perspektiven mit dem Themenkomplex kommunales E-Government auseinander: So lieferte zum Beispiel der aktuelle eGovernment MONITOR 2014 eine interessante und viel diskutierte Bestandsaufnahme der gegenwärtigen Nutzungssituation von Online-Angeboten der öffentlichen Verwaltung. Ebenso intensiv wurde das Projekt "Digitales Bürgerkonto" der Bundesregierung diskutiert.

 

Hier finden Sie die Vorträge als PDF-Dateien und Fotos der Veranstaltung (passwortgeschützt).

 

DATABUND-Forum 2014

Auch in diesem Jahr veranstaltet der DATABUND wieder ein zweitägiges Forum. Unter dem Titel "'Damit der Staat den Menschen dient' - Was wollen Bürger und Unternehmen von der Verwaltung" beschäftigt sich das DATABUND-Forum 2014 mit dem Themenkomplex kommunales E-Government. Nicht zufällig verweist der Veranstaltungstitel auf einen im vergangenen Jahr erschienenen Gesprächsband des derzeitigen Bundesinnenministers (De Maiziére, Thomas / Braun, Stephan (2013): Damit der Staat den Menschen dient: Über Macht und Regieren. München.).

Weiterlesen