• Staat oder Privat?

    „Der Staat hat die Formen, in denen gewirtschaftet wird, zu beeinflussen, aber er hat nicht den Wirtschaftsprozess selbst zu führen.“ (Walter Eucken, Vordenker der sozialen Marktwirtschaft)

  • Kommunale IT-Kompetenz

    Starke Interessenvertretung für Softwareunternehmen und IT-Dienstleister 

  • Für fairen Wettbewerb

    Wettbewerb ist die Voraussetzung für Fortschritt (Carl Christian von Weizsäcker in: ZEIT online, 27.4.2010)

  • E-Government

    Was wollen Bürger und Unternehmen von der Verwaltung? 

DATABUND auf Messe "MODERNER STAAT"

Mit Gemeinschaftsstand erstmals auf der Fachmesse unter dem Berliner Funkturm

Als eine der wichtigsten Interessenvertretungen mittelständischer IT-Unternehmen beteiligt sich der DATABUND in diesem Jahr erstmals an der Fachmesse "Moderner Staat". Auf dem Gemeinschaftsstand in Halle 4 präsentieren sich die Mitgliedsunternehmen EurOwiG, Form-Solutions, HSH, Kommunix, net-Com und der Verlag für Standesamtswesen mit neuen Produkten und Lösungen.

Neben den Präsentationsplätzen der ausstellenden Unternehmen beherbergt der Gemeinschaftsstand auch die "DATABUND active-City Lounge". Sie bietet Raum und Gelegenheit für Fachgespräche zwischen den Besuchern und Gästen der Aussteller sowie den Mitglieder der Lounge. Darüber hinaus sind dort interessante Barcamps zu unterschiedlichen Themenbereichen geplant.

Als Verband der mittelständischen IT-Dienstleister und Softwarehersteller im öffentlichen Sektor bietet der DATABUND mit dem gemeinsamen Messeaufritt seinen Mitgliedern und weiteren Unternehmen eine ideale Plattform und einen zentralen Anlaufpunkt für die Kommunikation mit den Entscheidunsgsträger und Fachleute aus dem Public Sector - und unterstützt gleichzeitig die Initiative der Messe zur Schaffung eines kommunalen Forums.